Copyright 2019 - SHIFT PHOTO AWARD

 

Überblick:

Thema: Das Portrait unserer Zeit

Wer darf teilnehmen? Teilnehmen darf jeder mit einem Mindestalter von 18 Jahren.

Wie viele Bilder dürfen pro Teilnehmer eingereicht werden? Jeder Teilnehmer kann bis zu 4 Bilder einreichen.

Wie hoch ist die Teilnahmegebühr? Die Teilnahmegebühr beträgt nur 25 € und kann via Paypal oder Überweisung getätigt werden.

Was kann ich gewinnen? Neben hohen Preisgeldern und zahlreichen Sachpreisen kann durch die crossmediale Berichterstattung und Reichweite die Karriere und der eigene Name starke Verbreitung finden. Ziel ist es, Talente zu unterstützen und die zeitgenössische Fotografie zu fördern.

Wie werden die Gewinner ermittelt? Eine Kommission aus Experten wird Ihre Beiträge sichten und die Sieger kühren. Die Jury freut sich darauf, Ihre Arbeiten kennenzulernen.

Wie ist der zeitliche Ablauf? Bis zum 12. November 2017 23:59:59 Uhr CET können Bilder eingereicht werden. Im Dezember 2017 werden die Gewinner ermittelt, informiert und präsentiert.

Mit der Einreichung werden die Teilnahmebedingungen, die Sie weiter unten finden, akzeptiert.

 

 

So gehts:

1. Unter dem Menüpunkt "Einreichen" können Sie sich registrieren und Ihre Teilnahme starten.

2. In der folgenden Eingabemaske tragen Sie bitte Ihre Daten und Infos ein. Das Passwort muss aus mindestens sechs Zeichen bestehen.

3. Sie bekommen eine Registrierungsemail, in der Sie diese bitte bestätigen. Anschließend können Sie sich einloggen.

4. Ihre Bilder können Sie auf zweierlei Weise hochladen. Entweder Sie klicken auf auf das kleine, grüne Plus-Symbol oder gehen auf "Meine Galerie", wo Sie später Ihre Bilder verwalten können.

 

5. Bitte begleichen Sie den Teilnahmebetrag via Paypal oder Überweisung (Infos dazu finden Sie weiter unten). Nach Eingang werden Ihre Arbeiten für den Wettbewerb und die Jury freigeschaltet. Öffentlich werden diese nicht sichtbar sein.

6. Im Dezember stehen die Gewinner fest und werden per Mail benachrichtigt. Viel Erfolg!

 

 

Teilnahmebedingungen

1. Teilnahme

Teilnehmen können alle Fotografen, egal ob Amateur oder Profi ab 18 Jahren. Einsendeschluss ist der 5.11.2017 23:59:59 Uhr CET. Es können maximal 4 Bilder pro Einsender bzw. Fotograf eingereicht werden.

 

2. Motive, Rechte und Jury

Bei der Motivwahl gibt es keine Einschränkungen, außer sie verstoßen gegen geltendes Recht. Der Teilnehmer bestätigt mit der Einreichung, dass er Urheber und im Besitz sämtlicher Rechte (z.B. Personenrechte) ist und ggfs. abgebildete Personen mit der Teilnahme einverstanden sind. Der Veranstalter behält sich vor, Bilder zu disqualifizieren, die offensichtlich gegen geltendes Recht verstoßen. Sollte durch Verletzung dieser Rechte dem SHIFT PHOTO AWARD ein Schaden entstehen, so wird auf den Einreicher weiterverwiesen. Für Ansprüche Dritter übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Jeder Bewerber, der falsche Angaben gemacht hat, der nicht der Urheber der vorgelegten Arbeiten ist oder der bei der Zahlung der Anmeldegebühr betrogen hat, darf lebenslang nicht mehr am SHIFT PHOTO AWARD teilnehmen.

Die Jury berät und entscheidet über die Platzierungen. Die Jurymitglieder können Kuratoren oder Direktoren von Museen oder Stiftungen, Journalisten, Kunsthistoriker, Galerieeigentümer, Ausstellungskuratoren, Sammler, Künstler, Intellektuelle, Schriftsteller oder Dienstleistungsanbieter aus der Kunst- und Fotowelt sein. Die Entscheidungen der Jury sind nicht anfechtbar.

 

3. Bildbearbeitung

Bei der Bildgestaltung und -bearbeitung gibt es keine Einschränkungen. Es sollte erkennbar sein, dass es sich um eine Fotografie handelt. Die Bildqualität sollte sehr gut sein.

 

4. Technische Vorgaben beim Upload

Die eingereichten Bilder müssen im jpg-Format mit einer maximalen Größe von 1,5 MB je Beitrag hochgeladen werden. Der Dateiname sollte nach folgendem Muster gestaltet sein:

nachname_vorname_bildtitel.jpg

Einreichungen sind nur per Upload in die Galerie zugelassen. Teilnahmen, die dem Veranstalter per Post oder per Email erreichen, finden keine Beachtung.

 

5. Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Teilnehmer 25 €, unabhängig ob der Teilnehmer 1, 2, 3 oder 4 Bilder einreicht. Nach Begleichung des Teilnahmebetrags werden die Bilder für den Wettbewerb freigeschaltet. Die Teilnahmegebühr, die zahlreiche Kosten abdeckt, ist nicht erstattungsfähig

Der Teilnahmebetrag kann via Paypal oder Überweisung getätigt werden:

 

Paypal: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - WICHTIG: Persönliche Zahlung - Geld an Freund schicken, da sonst weitere Gebühren anfallen. Als Verwendungszeck geben Sie bitte folgendes an: SHIFT PHOTO AWARD 2017 - Nachname Vorname

Gerne kann folgender Link verwendet werden:

 

Überweisung:

Martin Rehm

IBAN: DE22 7609 0500 0004 4754 37

BIC: GENODEF1S06

Sparda-Bank Nürnberg eG

Als Verwendungszeck geben Sie bitte folgendes an: SHIFT PHOTO AWARD 2017 - Nachname Vorname

 

6. Kommunikation, Verwendung der Bilder

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden vom Veranstalter gehandhabt.

Die Fotografen behalten das Copyright für ihre Bilder zu jeder Zeit und werden bei jeder Veröffentlichung als Autoren neben ihrem Bild genannt. Mit ihrer Teilnahme am Wettbewerb räumen die Fotografen den Veranstaltern das Recht ein, ihre Bilder für eine crossmediale Berichterstattung kostenfrei verwenden zu dürfen. Dazu gehören beispielsweise auch soziale Netzwerke wie Facebook. Ebenso sind Ausstellungen denkbar.

Der Veranstalter ist bemüht, stets offen, unkompliziert und transparent mit Interessierten und Teilnehmern zu kommunizieren.

 

7. Weiteres

Die Parteien sind nicht verantwortlich, wenn sie ihre Verpflichtungen aufgrund von höherer Gewalt nicht einhalten können, wobei höhere Gewalt definiert wird als ein unvorhersehbarer, unvermeidlicher Vorfall, der aus Umständen entsteht, die nicht von den Parteien zu verantworten sind.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Teilnehmer erklärt, dass er oder sie diese Regeln gelesen hat und sie vollumfänglich und ohne Vorbehalt akzeptiert.